Hallo liebe Reingucker,

dass ich meine Karten sehr gerne nach dem Challengeblog "match the sketch" werkele, wisst ihr ja schon. Deshalb ist es auch keine Überraschung, dass meine heutige Karte davon inspiriert worden ist.

Hier oben seht ihr den Sketch und darunter jetzt gleich meine Umsetzung dazu:

Ich habe den Sketch mal hochkant genommen und eine schöne "Teatime"- Karte gebastelt. Der Hintergrund mit der Teetasse ist ein Freebie von Victoria Thatcher. Die Minifähnchen sind mit der print-and-cut-Funktion des Schneidplotters gedruckt und geschnitten und mit 3-D-Pads etwas erhaben aufgeklebt. Und das Band auf der rechten Seite hatte ich noch in meinem Bestand (vermutlich von Stampin up). Das kleine weiße Schildchen habe ich mit einem entsprechenden Stift in Handlettering geschrieben und ebenfalls aufgeklebt.

Für die Karte fand ich Glitzersteinchen nicht so passend, deshalb habe ich mit einem Perlenpen einige Pünktchen aufgetupft. Und jetzt kann die Teeparty steigen.

Ich schicke euch wieder kreative Grüße ins Netz und wünsche ein schönes Wochenende -

Heidi A.

 

Merken

Merken